ESSEN TRINKEN GLÜCKLICH SEIN

Sie können stundenlang in Kochbüchern blättern und haben schon einmal ernsthaft daran gedacht, in eine Konditorei einzubrechen. Wenn Sie einmal so richtig satt sind und kommen irgendwo vorbei, wo etwas Leckeres in der Auslage liegt, dann bedauern Sie ordentlich, dass Sie sich diese Delikatesse gerade auf keinen Fall mehr in den Magen schieben können, und beschließen, morgen wiederzukommen. Und wenn Sie sich irgendwo bewerben und werden nach Ihren Schwächen gefragt, überlegen Sie tatsächlich, Ihren Futterneid anzusprechen.

Außer üppigen, qualitativ überaus hochwertigen Mahlzeiten finden Sie auch Getränke richtig gut. Der scharfe, volle Duft eines starken Espresso. Eine rotgoldene Schale Tee und ein Glas Rotwein, das nach Spätsommer schmeckt, nach Erde, Holz und Trauben.

Geschichten mögen Sie auch, vor allem, wenn sie vom Essen handeln. Leider werden Sie jedesmal so verdammt hungrig, wenn einer etwas vom Essen erzählt, und so warten Sie schon seit Jahren auf eine Lesung, die nicht nur ausschließlich vom Essen handelt, sondern wo es dann sogar noch etwas zu essen gibt, zumindest dann, wenn Sie alle etwas Gutes für ein großes Mitbringbuffet beisteuern,

am 1. April 2006,
um 19.30 Uhr,
im Café Babel, Käthe-Niederkirchner Str. 2, 10407 Berlin,
mit Bov Bjerg, Cassandra, Don Alphonso, Frau Engl, Mequito, Don Dahlmann, Parka Lewis, Herr Paulsen, Frau Wortschnittchen und Madame Modeste.

Damit es nicht 27 Nudelsalate und kein Dessert gibt, bitten wir um Anmeldung mit Angabe dessen, was Sie (voraussichtlich) mitbringen entweder in diesem Blog oder an unsere E-Mailadresse.

Wenn Sie die Rezepte Ihres Buffetbeitrags verraten mögen, dann schreiben Sie sie gern in dieses Blog. Wenn Sie eine eigene kulinarische Geschichte loswerden wollen, dann sind Sie gleichfalls herzlich eingeladen, einen entsprechenden Beitrag zu posten.

Wir freuen uns auf Sie.

isabo (Gast) - 15. Mrz, 20:12

Ihr seid SO BLÖHÖÖÖD!
Da kann ich nicht!

la-mamma - 15. Mrz, 22:45

ja da kann ich nicht ...

nach berlin komm ich erst im juli;-(
aber einen kleinen beitrag lass ich euch gerne da.

huslige (Gast) - 19. Mrz, 21:54

Hurra Hurra Hurra

gute Idee. würde ich auch gerne kommen.

gela (Gast) - 21. Mrz, 21:21

ach wie schön, ich komme hin und bringe den herzmann mit. der ist nicht zum essen, dafür gibts was anderes. welche sparte ist denn schon besetzt? süßes? herzhaftes? oh, wie aufregend, eine lesung zum lieblingshobby!

schallunke (Gast) - 22. Mrz, 00:28

ich wüsste auch gern, wieviele nudelsalate noch benötigt werden. ;.]
Modeste - 22. Mrz, 10:41

Es sind bisher auffallend wenig Salate angekündigt worden. ich mache aber heute abend noch eine Liste, in der steht, was bisher angekündigt ist, und was nicht.

Essen Trinken Glücklich Sein

Manche lesen +++ Zehn Weblogautoren lesen kulinarische Geschichten +++ Alle bringen etwas mit +++ Bestücken Sie das Mitbringbuffet +++ Viele machen mit +++ Schreiben Sie selber eine kulinarische Geschichte in dieses Blog, oder erzählen Sie uns, was Sie mitbringen.

Kommen Sie und feiern Sie mit uns:

Am 1. April, 19.30 Uhr im Café Babel, Käthe-Niederkirchner-Str. 2, 10407 Berlin

Um Anmeldung per E-Mail oder Eintrag in dieses Blog wird gebeten.

Mitmachen

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

lecker
www.tuttifoodi.com
tuttifoodi (Gast) - 29. Dez, 18:35
herzlichen dank desideria....
herzlichen dank desideria. ich mochte ihn sogar, obwohl...
.meike - 5. Apr, 09:41
Frau Desideria, danke...
Frau Desideria, danke für's Kompliment und noch...
Modeste - 4. Apr, 17:25
Asiatischer Gurkensalat...
Freut mich, dass der Salat gemundet hat (und dass er...
Desideria (Gast) - 4. Apr, 10:30
Fünf , sechs Zuhörer...
Fünf , sechs Zuhörer im Gang sind ja schon...
:-] (Gast) - 3. Apr, 17:05

Suche

 

Status

Online seit 4295 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Dez, 18:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren